Wir verwenden Cookie-Hinweis. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
OK
Roadtec Z8 Interact
Metzeler
Wie liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
Metzeler

Metzeler Roadtec Z8 Interact 170/60 ZR17 TL (72W) M/C

Metzeler

Metzeler Roadtec Z8 Interact 170/60 ZR17 TL (72W) M/C

Metzeler - Motorradreifenmarke aus Deutschland.

Reifentyp:
Tourensport Radial
Reifengröße
170/60 ZR17 TL (72W) M/C 
Verfügbarkeit:
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Speedindex:
(W): Zugelassen bis über 271 km/h
EAN:
8019227206913
Artikelnummer:
D-116494
Kundenbewertung:
(106)
Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter reifen-outlet​@delti.com
dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager
Price per item, Incl. VAT
Gratisversand*
Lieferzeit 2 - 5 Werktage**
14 Tage Rückgaberecht
Über 930 Montagepartner

Weitere Produkte vergleichen

  • Beschreibung
  • Kundenbewertung
  • Technische Daten
  • Interact Technologie mit 3-Zonen-Stahl Spannungstechnologie sorgt für grenzenlosen Fahrspaß: Hohe Laufleistung und ein sicheres Gefühl beim Einlenken
  • Bi-Compound am Hinterrad der (M)- und (O)-Kennung, mit 5-Zonen Stahl Spannungstechnologie bietet der Reifen das beste Fahrverhalten bei Nässe im Sporttouring Segment
  • CMT (Contour Modeling Technology) bietet effektive und präzise Handlingseigenschaften

MO Tipp 2012

2Räder Testsieger 2012

PS Testsieger Nässe 2012

MOTORRÄDER testsieger 2015 “Die Metzeler-Mischung macht’s möglich. Top-Performance auf der Landstraße, dazu klasse Fahreigenschaften bei Regen, gekrönt vom geringsten Verschleiß im Test. So sehen Sieger aus.” Ausgabe: 12/2015

MOTORRÄDER testsieger 2012 “Mit einem regelrechten Quantensprung hat sich der Metzeler an die Spitze des Feldes katapultiert. So sind die überragenden Nassfahreigenschaften und der souveräne Auftritt auf der Landstraße die Schlüsselfaktoren für den klaren Testsieg. Das der Metzeler zu dieser Top-Performance auch noch mit der zweitbesten Laufleistung im Test und einem sehr guten Verschleißbild brillieren konnte, unterstreicht die Ausnahmeleistung des neuen Reifens mit dem Elefanten im Segment.” Ausgabe: 11/2012

Testurteil Metzeler Roadtec Z8 Interact

Durchschnitt aus 106 Testurteilen
Griffigkeit auf trockener Straße
Bremseigenschaften auf trockener Straße
Griffigkeit auf nasser Straße
Bremseigenschaften auf nasser Straße
Griffigkeit bei Schnee
Fahrkomfort
Geräuschentwicklung
Reifenverschleiß
Kraftstoffverbrauch
Gefahrene Kilometer 1.308.354
22.08.2020 von T C
Ich fahre einen 180 er Hinterreifen.
30.07.2020 von Mettendorf Hans-Peter
habe mittlerweile noch einen Satz Z8 mit 4800km heruntergefahren und bin am dritten Satz Der ein Roadtech 01 ist und auch 2500km drauf hat
24.06.2020 von Roger
Neutrales Einlenkverhalten, Rückmeldung etwas gedämpft, Gesamtbild vom Abrieb gleichmäßig über Reifenschultern und Reifenmitte trotz hoher Kurvengeschwindigkeiten. (Michelin, Conti, Bridgestone) werden auf diesem schweren Motorrad auf dem Vorderrad schnell Spitz gefahren, und die Linie wird kippelig . Der Metzeler bleibt bis zur Verschleißgrenze ziemlich gleichbleibend und neutral.
12.02.2020 von Markus
Hatte mir den Satz Metzeler für eine Tour nach Österreich/Slowenien/Italien für meine BMW S1000R gekauft. Hatte auch von sportlicheren Fahrern gehört, dass der Reifen top ist. Zunächst montieren lassen und auf der Heimstrecke (kurvige Landstraße in Nordthüringen) ein- und angefahren. Der erste Eindruck von dem Reifen bei trockener Straße und sommerlichen Temperaturen...positiv überrascht. Gutes Einlenkverhalten und guten Grip, jedoch nicht zu vergleichen mit dem Bridgestone Battlax S20 EVO (Erstausstattung). Allerdings für einen Tourenreifen super. Eine weitere Tour durch den Harz bestätigte die ersten Eindrücke. Jedoch viel da schon auf, dass es sehr lange dauerte bis der Reifen Temperatur bekommt und sie auch relativ schnell verliert, wenn es länger geradeaus geht und die Temperaturen kühler sind. Ich denke allerdings, dass das mit dem geringen Gewicht der S1000R zu tun hat und an einem schwereren Motorrad wie GS, XR oder Africa Twin nicht der Fall ist. Auch viel auf, dass beim härteren Anbremsen auf engere Kurven das Vorderrad leicht anfängt zu pumpen. Nicht stark, aber merklich. Evtl. könnte man dieses Problem mit dem Reifendruck lösen, habe ich allerdings nicht getestet. Nun zum eigentlichen Grund für den Kauf des Reifens...die Österreich-Tour. Die Tour führte über Autobahn, Landstraßen, Passstraßen und kleine Nebenstrecken. Das Wetter war durchwachsen. Sonnige Tage um die 20 Grad und auch regnerisch kühle Tage bei Tiefstwerten um die 5 Grad. Über die Autobahn gefiel der Fahrkomfort des Reifens...neutral, keine Vibrationen, erhöhtes Gewicht interessierte den Reifen auch nicht. Die Fahrten auf kalter und nasser Fahrbahn waren ok, jedoch merkte man sofort die mangelnde Temperatur im Reifen, sodass man schon sinnig die rechte Hand benutzen musste. Allerdings hat der Reifen trotz mangelnder Temperatur immer noch guten Grip. Zum Verschleiß des Reifens nach etwa 2500km kann ich sagen, top...Vorne wie Hinten gleichmäßig abgefahrenes Reifenbild, kaum abgeflacht in der Mitte der Lauffläche. Der Reifen wird vermutlich locker weitere 2500km halten. Fazit: Für Tourenfahrer ein verlässlicher Reifen mit sportlichen Charakter. Ich persönlich würde mir als nächstes, zum Vergleich, weil dies mein erster Tourenreifen war, einen Satz Continental Road Attack oder Michelin Pilot Road kaufen. Jedoch wird für normale Fahrten im heimischen Einzugsgebiet der Bridgestone wieder zurück auf die Felgen finden.
Weitere reviews anzeigen
Marke Metzeler
Reifentyp Tourensport Radial
Modell Roadtec Z8 Interact
Dimension 170/60 ZR17 TL (72W) M/C
Reifenbreite 170
Reifenprofil 60
Construction type ZR
Reifengröße 17
Load Index 72
Geschwindigkeitsindex ((W))
With/Without Valve (TT/TL) Tubeless
M/C Ja
*Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Österreichs.
**Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.
^